Donnerstag, 2. Oktober 2014

Die eine Tür wird verschlossen, die andere dafür geöffnet

Das ist jetzt vielleicht ein wenig überraschend, aber ich werde diesen Blog hier in einer Woche komplett deaktivieren.
Die früheren Posts kann man bereits nicht mehr lesen.

Ich weiß, dass einige von euch noch mitgelesen haben, obwohl ich so selten etwas gepostet habe, und das finde ich toll.
Allerdings kann ich mich mit vielen der (älteren) Posts nicht mehr identifizieren und außerdem bin ich thematisch sowieso sehr weit von dem entfernt, worüber ich hier am Anfang schreiben wollte. Meine Meinung zu verschiedenen Themen hat sich ziemlich verändert und ich möchte hier nichts stehen lassen, zu dem ich nicht (mehr) stehe.

Es wird aber trotzdem weitergehen, und zwar auf dieser Webseite: http://timsblogblog.wordpress.com/

 Ich habe mich dafür entschieden, weil ich jetzt vorhabe, eher etwas von dem, was ich mir so zusammenschreibe hochzuladen, anstatt so etwas wie ein Online-Tagebuch zu führen oder ähnliches (ganz so war es ja nie, aber ein bisschen schon).
Dort werde ich auch mehr schreiben und vielleicht schaut der eine oder andere ja auch vorbei. Würde mich sehr freuen!

Ich kann mir vorstellen, dass das jetzt vielleicht einfach nur blöd rüberkommt, gerade weil ich auch die Videos auf YouTube deaktiviert habe. Das hat aber den Grund, dass ich mit der Qualität nicht zufrieden bin und im Grunde genommen sind die Videos jetzt sowieso kalter Kaffee, weil ich da ja immer nur erzählt habe, was bei mir gerade so los ist.
Ob es mal irgendwann wieder Videos von mir geben wird, kann ich noch nicht sagen, aber man wird mindestens schriftlich auf dem neuen Blog etwas von mir hören.

Wie gesagt, ich hoffe, der ein oder andere schaut dort vorbei. Ich habe ja noch mal meinen Blog durchgelesen und viele der Kommentare waren einfach super und auch wenn es mal keine Kommentare gab, weiß ich ja, dass mitgelesen wurde.
Wer jetzt bis zu diesem letzten Post mitgelesen hat, kann mir das ja hier drunter schreiben. Würde mich wirklich sehr freuen (ja, ich weiß, das hab ich jetzt oft genug gesagt :D )!

Es ist zwar schade, dass es das jetzt war mit diesem Blog, aber eine vegane Kolumne ist das hier schon lange nicht mehr und etwas in der Richtung wird es von mir auch nie wieder geben.

Tschüß und auf Wiedersehen.

Kommentare:

  1. schade, aber hauptsache es geht weiter. blog ist aboniert :)

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich da Mausflaus nur anschließen :)
    Federchen

    AntwortenLöschen